Kindergarten Immenstedt erhält einen Kinderbus

Immenstedt, 28. August 2016

Annette Gattermann-Steffens, Antje Feddersen und Carola Wotschke, alles Erzieherinnen des Kindergartens in Immenstedt, sind sehr froh, dass endlich ein Kinderbus gekauft werden konnte. Besonders für längere Spaziergänge wird das „knallgelbe“ Gefährt gerne genutzt. Die Touren zum Bauwagen sind jetzt nur noch halb so anstrengend. Die Kinder können sich dann im Bus ausruhen, wenn sie nicht mehr laufen mögen und sie lernen sich auch mal abzuwechseln.

Ermöglicht wurde der Kauf durch den Förderverein Kindergarten Immenstedt und die Husumer Volksbank. Beim bunten Nachmittag im letzten Jahr konnte die Fördervereinskasse bereits durch Kuchenverkauf und Spenden gefüllt werden. Und auch die Tombola beim Kinderfest und weitere Spenden beim Waldgottesdienst halfen dabei, das nötige Geld zusammen zu bekommen. Die restliche Summe übernahm die Husumer Volksbank. Jörg-Peter Radtke, Vorsitzender des Fördervereines, lobte ausdrücklich die unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Husumer Volksbank und deren schnelle Zusage.

Stolz zeigten die Kinder ihren Eltern den neuen Bus. Sünje Hansen und Sandra Thiesen sowie Kristina Carstensen, Mitarbeiterin der Husumer Volksbank, durften zwar nicht mitfahren, dafür aber mal ziehen. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.