40 Jahre bei der Husumer Volksbank

Gerd-Peter Militzer feierte am 01.06.2016 sein 40. Dienstjubiläum bei der Husumer Volksbank.

Husum, 01. Juni 2016

Begonnen hat Gerd-Peter Militzer vor 40 Jahren bei der damaligen Raiffeisenbank in Wester-Ohrstedt. In der Geschäftsstelle Ahrenviöl war er neben dem Bankgeschäft auch für den Warenhandel zuständig – dabei kam ihm seine Ausbildung zum Großhandelskaufmann zu Gute. Futtersäcke schleppen und Dünger laden gehörten zu seinem täglichen Geschäft. Wenn die Kunden mal kurzfristig Futtermittel oder Dünger benötigten, war es für den 61-Jährigen eine Selbstverständlichkeit, auch nach Feierabend und an Feiertagen zu liefern.

Mit Aufgabe des Warengeschäftes im Jahr 1993 wechselte Gerd-Peter Militzer, besser bekannt unter dem Namen „Pele“ in die Geschäftsstelle Wester-Ohrstedt. Fortan arbeitete er dort mit seinen langjährigen Arbeitskollegen Werner Zickelbein, Olaf Pauls und Anke Möller zusammen und war nach wie vor für die Kundenwünsche seiner „Ahrenviöler“ zuständig.

Seit 2014 befindet sich Gerd-Peter Militzers Arbeitsplatz im neugebauten Markttreff in Wester-Ohrstedt. In den Bankräumen der Geschäftsstelle bildet er mit den jetzigen Kollegen Leila Jensen und Stefanie Möhrke ein Team.

Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter der Husumer Volksbank schätzen Gerd-Peter Militzers herzliche, hilfsbereite und ehrliche Art. Dies bestätigte auch die große Anzahl der Gratulanten, die am Jubiläumstag persönlich zum Gratulieren in die Bank kamen. Zu den Gratulanten zählten auch die Vorstandsmitglieder Udo Kempter und Eckhard Rave, die eine Urkunde des Genossenschaftsverbandes für das 40-jährige Dienstjubiläum dabei hatten.