AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS!

Sterne des Sports in Nordfriesland / Bewerbungsfrist 31. Mai 2015

Husum, 20. April 2015

Mittlerweile ist es schon Tradition, der Wettbewerb Sterne des Sports, der zum zehnten Mal vom Kreissportverband Nordfriesland und den nordfriesischen Genossenschaftsbanken Föhr-Amrumer Bank eG, VR Bank eG Niebüll und Husumer Volksbank eG ausgeschrieben wird. Der Auftakt des bekannten Wettbewerbs fand in diesem Jahr beim Kreispräsidenten des Kreises Nordfriesland statt, denn Heinz Maurus hat die Schirmherrschaft für die „Sterne des Sports“ auf lokaler Ebene übernommen. „Durch die Verleihung der Sterne des Sports wird auch bei uns in Nordfriesland ehrenamtliches Engagement in herausragender Weise gewürdigt. Den Volksbanken und Raiffeisenbanken gebührt Dank und Anerkennung für diese Initiative“, Kreispräsident Heinz Maurus.

Rund 35.000 Euro Preisgelder sind über die „Sterne des Sports“ in den vergangenen Jahren in den Breitensport in Nordfriesland geflossen. Im letzten Jahr gewann der TSV Hattstedt e.V. den „Großen Stern des Sports“ auf Kreis- und auf Landesebene. Der Landessieger nimmt automatisch am Bundesentscheid teil. Im Januar zeichnete Bundespräsident Joachim Gauck gemeinsam mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann und dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) Uwe Fröhlich den TSV Hattstedt für das Projekt „Starke Frauen – Selbstverteidigung für Frauen mit (und ohne) Behinderung und Handicap“ aus.

„Wir möchten mit diesem Wettbewerb unsere regionalen Sportvereine ins Rampenlicht stellen, die Tag für Tag mit ihrem Engagement dafür sorgen, dass für die Menschen aus der Region Sport angeboten wird“, so Sven Jensen, Marketingleiter der Husumer Volksbank. Bisher konnten sich die Sportvereine in zehn verschiedenen Kategorien bewerben. Diese Einschränkung gibt es künftig nicht mehr und deshalb hofft Kreissportsverbandsvorsitzender Günter Fleskes auf mehr Bewerbungen für den größten Wettbewerb im nationalen Breitensport: „Egal ob der Verein nachmittags an Ganztagsschulen Kinder in Sport-AGs betreut, Senioren mit Gymnastik beweglich hält und in Kontakt zu Gleichaltrigen bringt oder neue Sparten ins Leben ruft – jeder Sportverein hat etwas ganz normales in seinem Programm, mit dem er sich bei den Sternen des Sports bewerben kann.“  

Matthias Hansen berichtete über die Abschlussveranstaltung der Sterne des Sports in Berlin. „Das öffentliche Interesse an unserem Projekt hat uns im Verein enormen Rückenwind gegeben“, so der 2. Vorsitzendes des TSV Hattstedt. Viele Gratulationen und anerkennende Worte aus anderen Vereinen erreichten den Verein. Im Gepäck hatte Hansen drei Sterne – in Bronze, Silber und Gold. 

Mitmachen können alle Sportvereine aus Nordfriesland. „Bewerbungsunterlagen sind grundsätzlich allen Vereinen zugeschickt worden. Sven Jensen: „Wer keine Unterlagen bekommen hat, der kann sich gerne welche bei uns abfordern (Tel. 04841 692-191 oder per Mail info@husumer-volksbank.de). Einsendeschluss der Bewerbungs-unterlagen ist der 31. Mai 2015.

Die Bewerbungen der Sportvereine aus der Region werden anschließend durch eine kompetente Jury bewertet. Die Preisverleihung auf Kreisebene ist für den Spätsommer vorgesehen.

Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ geht über drei Ebenen: Auf der lokalen Ebene wartet auf den Sieger der „Große Stern des Sports“ in Bronze. Der Gewinner qualifiziert sich für das Finale auf Landesebene, wo die Sportvereine um den „Großen Stern des Sports“ in Silber und das Ticket zum Bundesfinale der „Sterne des Sports“ in Berlin.

Weitere Informationen im Internet unter www.sterne-des-sports.de

Die Bewerbungsunterlagen können eingereicht werden bei:

Husumer Volksbank eG       VR Bank eG Niebüll              Föhr-Amrumer Bank eG
Herrn Sven Jensen               Frau Jasmin van Gysel          Frau Beate Sachs
Norderstraße 18-20             Hauptstraße 30                    Boldixumer Straße 21
25813 Husum                       25899 Niebüll                       25938 Wyk/Föhr

Die Bewerbungsunterlagen können direkt bei Sven Jensen angefordert werden. Für weitere Fragen stehen die Genossenschaftsbanken und der Kreissportverband gerne zur Verfügung.

von links: Sven Jensen, Günter Fleskes, Heinz Maurus, Matthias Hansen und Christian Sell.

Pressekontakt

Name
Sven Jensen
Funktion
Leiter Vertriebsunterstützung
Bild
Telefon
04841 692-191
E-Mail
sven.jensen@husumer-volksbank.de
Rückruf
Wir rufen Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin