Auszubildende der Husumer Volksbank organisieren Aktionstag

Aktion „Sparen – Helfen – Gewinnen“ und „MISSION FUTURE“

Husum, 16. Juni 2015

 „Mit wenig etwas Gutes tun“ – unter diesem Motto werben die Auszubildenden der Husumer Volksbank zusammen mit dem Diakonischen Werk und dem Sky-Markt (Robert-Koch-Straße) für Lebensmittelspenden für die Husumer Tafel. Svenja Paulsen organisierte zusammen mit Marvin Matthiesen, Kevin Wieck, Mario Harksen und Claus-Marvin Jöns, alle aus dem zweiten Ausbildungsjahr, diese Aktion. Und so kann man an dieser Aktion, die am 26.06.2015 beim Sky-Markt XXL in Husum stattfindet teilnehmen: Jeder Einkäufer kann an diesem Tag in der zeit von 09.00 – 17.00 Uhr Lebensmittel jeglicher Art, am liebsten haltbare Produkte, am Ausgang des Einkaufszentrums bei den ehrenamtlichen Helfern der Husumer Tafel und den Auszubildende der Bank abgeben. „Für jeden abgegebenen Artikel spendet die Husumer Volksbank zusätzlich einen Euro an die Husumer Tafel“, so Auszubildende Svenja Paulsen. Dieter Pelties vom Diakonischen Werk in Husum zeigt begeistert von der Idee der Ausbildenden der Husumer Volksbank.

Eine weitere Aktion für junge Menschen steht auf dem Parkplatz des Sky-Marktes an – MISSION FUTURE. An diesem Tag wird ein großer VR-Truck auf dem Gelände des Sky-Marktes aufgestellt. Mit dem „40-Tonner“, der im Juni durch Schleswig-Holstein tourt, werden nicht etwa Produkte transportiert. Der LKW-Auflieger ist stattdessen mit modernster Technik ausgestattet, in dem zeitgleich 30 Personen an einem 90-minütigen Talent-Check „MISSION FUTURE“ teilnehmen können. „Fünf Schulen aus Husum und dem Umland haben sich mit 150 Schülerinnen und Schülern für diesen Persönlichkeitstest angemeldet, in dem die Stärken und Schwächen in den Bereichen der sozialen, methodischen und personalen Kompetenzen zum Vorschein gebracht werden“, so Christian Remnitz, Marktbereichsleiter der Husumer Volksbank. Jeder Schüler erhält im Anschluss eine persönliche Analyse, die bei der Auswahl des Ausbildungsplatzes unterstützen kann.

Des Weiteren können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor Ort an der „Aktion junge Fahrer“ teilnehmen,  in der in erlebnisreicher Weise, zum Beispiel mit dem Rauschbrillenparcour, ernste Inhalte erlebt werden. Diese Aktion wird durch die Landesverkehrswacht Schleswig-Holstein e.V., in Zusammenarbeit mit den örtlichen Verkehrswachten, durchgeführt. Die erfahrenen Verkehrswachtmitarbeiter stehen Rede und Antwort.

„Wir alle freuen uns auf diesen Tag, der aufgrund der Kooperations-bereitschaft des Sky XXL-Marktes und hier insbesondere durch den persönlichen Einsatz des stellvertretenden Marktleiters Arndt Dau erst möglich wurde, so Sven Jensen, Marketingleiter der Husumer Volksbank.

v.l. Dieter Pelties, Arndt Dau, Christian Remnitz, Svenja Paulsen, Hilde Zeugner

Pressekontakt

Name
Sven Jensen
Funktion
Leiter Vertriebsunterstützung
Bild
Telefon
04841 692-191
E-Mail
sven.jensen@husumer-volksbank.de
Rückruf
Wir rufen Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin