Eigenkapital gestärkt

Vertreterversammlung der Husumer Volksbank eG am 19. Mai 2014

Husum, 19.05.2014

Am vergangenen Montag fand die Vertreterversammlung der Husumer Volksbank im NordseeCongressCentrum in Husum statt. 200 Personen konnte Aufsichtsratsvorsitzender Henning Göttsch zur Vertreterversammlung, dem höchsten Organ der Genossenschaftsbank, begrüßen.

Vorstandsmitglied Eckhard Rave trug das Ergebnis des Geschäftsjahres 2013 vor. „Der Husumer Volksbank geht’s gut“, lautete das Fazit von Rave, der seit 20 Jahren als Vorstandsmitglied die Geschäfte der Genossenschaftsbank führt. Rave weiter: „Wir sind uns sicher, dass wir die künftigen Herausforderungen wie die demographische Entwicklung, den Fachkräftemangel und die anhaltenden Regulierungswellen meistern werden. Unsere Region ist stark – stärker als manch einer vermutet. Das ist Grund genug, mit Optimismus in die Zukunft zu blicken.“

Das moderate Wachstum der Husumer Volksbank hielt im Berichtsjahr 2013 an. Getragen wurde dieses insbesondere durch das starke Kreditgeschäft – hier insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien. Der Ausbau der Windenergie avancierte zum Haupttreiber Nummer eins im Finanzierungsgeschäft und wird auch in diesem und dem nächsten Jahr zu einem Wachstum führen, denn viele Bürgerwindparks befinden sich bereits in der Umsetzung oder werden aktuell geplant. Aber auch die Bereiche Landwirtschaft, Gewerbe und Gastronomie legten zu und führten insgesamt zu einer Steigerung im Kreditgeschäft von 8,7 Prozent. Trotz niedriger Zinsen stiegen die Kundeneinlagen bei der Husumer Volksbank an. Kunden verzichteten bewusst auf Rendite und legten ihr Erspartes verstärkt in kurzfristige und sichere Anlagen an.

Das gute Betriebsergebnis führte einmal mehr zu einer weiteren Stärkung des Eigenkapitals der Husumer Volksbank. „Durch den kontinuierlichen Ausbau des Eigenkapitals stellen wir sicher, dass wir auch künftig alle berechtigten und vertretbaren Kreditwünsche unserer Mitglieder und Kunden in der Region erfüllen können“, so Rave. Die neuen gesetzlichen Eigenkapitalanforderungen, denen Banken künftig unterliegen, erfüllt die Husumer Volksbank bereits heute.

Die Anforderungen der Kunden sowie gesetzliche Vorgaben setzen eine immer höher werdende Fachkompetenz der Bankmitarbeiterinnen und –mitarbeiter voraus. Eine hohe Beratungsqualität wird durch regelmäßige Schulungen der rund 200 Mitarbeiter gewährleistet. „Trotz aller Technik und neuer Medien steht der persönliche Kontakt bei uns immer vorne an“, so Rave.

Im Januar 2014 ist das Mitarbeiterteam aus Wester-Ohrstedt in den neuen MarktTreff eingezogen. Mit einem Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker zog die Husumer Volksbank kürzlich in den MarktTreff in Rantrum ein. Für Beratungen steht das bekannte Mitarbeiterteam in der Geschäftsstelle in Mildstedt zur Verfügung. 

Modern präsentiert sich auch der Internetauftritt der Husumer Volksbank, der im Herbst 2013 einen völlig neuen Anstrich erhalten hat. Mit nur zwei Klicks können alle Seiten erreicht werden. Neu ist beispielsweise eine Übersicht über die vielfältigen Spenden- und Sponsoringsaktivitäten der Husumer Volksbank. 200 Vereine und Institutionen haben im letzten Jahr circa 130.000 Euro für Veranstaltungen, Projekte oder Anschaffungen erhalten. „Wir verdienen unser Geld in der Region und da ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir unsere Vereine vor Ort unterstützen“, so Rave.

Frank Kruse, Verbandsoberprüfer des Genossenschaftsverbandes, trug den Prüfungsbericht vor. Des Weiteren berichtete Hennig Göttsch über die Tätigkeit des Aufsichtsrates und lies über die Höhe der auszuschüttenden Dividende abstimmen, die am 20. Mai an die 18.419 Mitglieder ausgeschüttet wird.

Danach erfolgten die Wahlen zum Aufsichtsrat: Monika Nahnsen-Peters (Simonsberg), Hans-Thomas Erichsen (Immenstedt) und Jens-Georg Jacobsen (Nordstrand) wurden wiedergewählt.

Die wichtigsten Zahlen im Überblick

Bilanzsumme:            715 Mio. Euro (+7,3%)
Kreditgeschäft:         557 Mio. Euro (+8,7%)
Kundeneinlagen       
337 Mio. Euro  (+6,0%)
Eigenkapital:             71,7 Mio. Euro  (+8,1%)
Jahresüberschuss:     4,1 Mio. Euro
Mitglieder:                 18.419 Mitglieder (+4,9%)
Dividende:                 5,5%

Pressekontakt

Name
Sven Jensen
Funktion
Leiter Vertriebsunterstützung
Bild
Telefon
04841 692-191
E-Mail
sven.jensen@husumer-volksbank.de
Rückruf
Wir rufen Sie zurück
Termin
Vereinbaren Sie einen Termin